Ausschreibung: 4. U. Trail Lamer Winkel von 08.10.2021 – 09.10.2021

Anmeldestart: 02.12.2019, 17:00 Uhr

An-/Um-/Abmeldeschluss: 24.09.2021

Anmeldelink: Anmeldung

Startplatzbörse: Zurückgegebene Startplätze werden auf der Startplatzbörse bei Abavent neu angeboten.

Rücktrittsversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung, welche bei der Anmeldung sehr günstig mitgebucht werden kann. Nur so bekommt ihr bei einer Abmeldung die Anmeldegebühr erstattet.

Veranstalter: Team Gamsbock e. V.

König vom Bayerwald (54KM, 2700HM)

Start: 09.10.2021, 07:30 Uhr, Sportplatz Lam

Cut Off Zeit: 9:00 Uhr Eck, 14:30 Uhr Scheiben

Ziel: Sportplatz Lam

Zielschluss: 18:30 Uhr

Meldegebühr: 69,00 €

Teilnehmerlimit: 450 Teilnehmer

Ausgabe Startunterlagen / 3G Registrierung (alle Teilnehmer*innen)

  • 08.10.2021, 16:00 – 20:00 Uhr, Sportplatz Lam
  • 09.10.2021, 06:00 – 07:00 Uhr, Sportplatz Lam

Osser-Riese (24 KM, 1200 HM)

Start: 09.10.2021, 8:30 Uhr, Sportplatz Lam

Cut Off Zeit: keine

Ziel: Sportplatz Lam

Zielschluss: 18:30 Uhr

Meldegebühr: 39,00 €

Teilnehmerlimit: 250 Teilnehmer

Ausgabe Startunterlagen / 3G Registrierung (alle Teilnehmer*innen)

  • 08.10.2021, 16:00 – 20:00 Uhr, Sportplatz Lam
  • 09.10.2021, 06:00 – 07:00 Uhr, Sportplatz Lam

Leistungen

  • Personalisierte Startnummer + Chip für Zeitnahme (ohne Pfand)
  • DYNAFIT U.TLW Headband im U.TLW Design
  • U.TLW Weizenglas
  • DYNAFIT U.TLW Trucker Cap (nur „König vom Bayerwald“)
  • Strecken- und Zielverpflegung
  • Kostenfreie Duschen im Ziel
  • Eintritt Osserbad Lam
  • Massageservice
  • Finisher Medaille
  • Kleine Geschenke unserer Kooperationspartner
  • Teilnehmerurkunden zum Ausdrucken
  • Fotoservice

Dynafit U.TLW Kollektion

Wir bieten eine exklusive, streng limitierte Dynafit U.TLW Kollektion an, die nur bei der Anmeldung mitbestellt werden kann. Die Kollektion umfasst Windjacke, Laufshort und Lauf T-Shirt in hochtechnischer, hochfunktioneller Ausführung im speziellen U.TLW Design. Ausführliche Infos gibt es hier.

Siegerehrung

Zeitpunkt: 14:00 Uhr Flower Ceremony und Ehrung der Gesamtsieger
Die Ehrung der Altersklassen Sieger*innen entfällt 2021 Aufgrund der pandemischen Lage. Die Preise erhalten die Sieger*innen im Nachgang.

Wertungskategorien:

  • Männer / Frauen  
  • M30 / W30 (über 30 Jahre – Stichtag ist der 09.10.2021)
  • M40 / W40 (über 40 Jahre – Stichtag ist der 09.10.2021)
  • M50 / W50 (über 50 Jahre – Stichtag ist der 09.10.2021)
  • M60 / W60 (über 60 Jahre – Stichtag ist der 09.10.2021)
  • M70 / W70 (über 70 Jahre – Stichtag ist der 09.10.2021)

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kategorie beträgt 10 Anmeldungen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl in einer Kategorie nicht erreicht werden, so werden die Teilnehmer in der nächsten Kategorie gewertet (also z.B. M70 in der Kategorie M60).

Teamwertung:
Die drei schnellsten Zeiten der Läufer(innen) eines Teams (gleicher Teamname) auf der „König vom Bayerwald“ Strecke werden addiert. Die Preise erhalten die Sieger*innen im Nachgang.

Bergwertung:
Bergwertung Eck im Rahmen des „König vom Bayerwald“ (150 Euro). Schnellster Läufer*in am Eck und Finisher des "König vom Bayerwald".

Preise:

  • Geldpreise für die drei Erstplatzierten Männer und Frauen des „König vom Bayerwald“ (444, 333, 222 Euro)
  • Trophäe „König vom Bayerwald“, „Königin vom Bayerwald“
  • Geldpreis Bergwertung Eck im Rahmen des „König vom Bayerwald“ (150 Euro)
  • Team-Ehrung für die drei schnellsten Teams beim König vom Bayerwald (100, 75, 50 Euro)
  • Sach- und Ehrenpreise für die ersten Drei der jeweiligen Wertungskategorien beim König vom Bayerwald

Pflichtausrüstung

Die Mitnahme folgender Ausrüstung während des kompletten Wettkampfs ist vorgeschrieben:

  • Wind-/ Regenjacke
  • Trinkbehälter für mindestens 1 Liter (keine Trinkbecher an den Verpflegunggsstellen)
  • Notfallausrüstung (Erste-Hilfe-Set mit Pflaster, Wundauflage, Mullbinde, Rettungsdecke)
  • Mobiltelefon mit eingespeicherter Notfallnummer
  • Handschuhe und Mütze (wetter- und temperaturabhängig, wird beim Online-Rennbriefing am Freitag bekannt gegeben)

Das Mitführen der Ausrüstung während des Wettkampfs wird vom Veranstalter stichpunktartig vor dem Start und an den Kontrollstellen überprüft. Ein Nichtmitführen der Ausrüstung/ Bekleidung wird mit Disqualifikation geahndet.

 

Verpflegungsstellen:

König vom Bayerwald, 54k: 4 Verpflegungsstellen

Osser Riese, 24k: 2 Verpflegungsstellen